Aktuelles

Stellenausschreibung

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir aus Paritätsgründen eine

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin oder
Bachelor/Master der Sozialen Arbeit
 

Das Institut für Tiergestützte Pädagogik (iTP) bietet seit 2005 individuelle Hilfen zur Erziehung für ältere Kinder und Jugendliche in Gastfamilien (Pflegefamilien) im ländlichen Raum. Die Hilfen werden durch pädagogisches Fachpersonal eingeleitet und begleitet. Zielgerichtetes Arbeiten und Lebensweltorientierung stehen im Vordergrund. Die Hilfeverläufe sind in ein kompetentes Netzwerk eingebettet. Die pädagogische Arbeit wird durch den Kontakt und den Umgang mit Tieren unterstützt.

Stellenprofil:

  • Unterstützung der Gast- und Herkunftseltern sowie der jungen Menschen bei allen auftretenden Fragen und Problemen
  • Regelmäßige Kontakte und Hausbesuche
  • Unterstützung in schulischen Angelegenheiten und Fragen zur Ausbildung
  • Mitwirkung an der Hilfeplanung
  • enge Begleitung der jungen Menschen in schwierigen Phasen
  • Dokumentation

    Bewerberprofil:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
    • Beratungskompetenz
    • Flexibilität
    • Kontaktfreudigkeit
    • möglichst Erfahrung im Bereich Hilfen zur Erziehung
    • wünschenswert ist Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit Tieren
    • Führerschein und eigenes Fahrzeug
    • gutes Selbstmanagement
    • EDV Kenntnisse
      (WORD, EXCEL + POWERPOINT

    Wir bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen dynamischen Team. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Die Stelle wird zum nächst möglichen Zeitpunkt besetzt.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

    Institut für Tiergestützte Pädagogik (iTP)

    iTP Jahresberricht 2018
     
     

    iTP Jahresbericht 2018
    iTP Jahresbericht 2018

    Gastfamilien zur Zusammenarbeit gesucht!

     
    Wir suchen Familien, Paare, Alleinerziehende, bis max. 80 km von Birkenfeld entfernt,

    • die Interesse haben als Gastfamilie mit uns zusammenzuarbeiten,
    • die bereit sind, ein Kind oder einen Jugendlichen aufzunehmen
    • und in ihr familiäres Leben und Arbeiten einzubinden
    • die Familienanschluss, Unterkunft und Verpflegung bieten
    • die belastungsfähig sind und bereit sind, sich den vielfältigen Anforderungen im alltäglichen Umgang mit Jugendlichen und Kindern zu stellen und gemeinsam mit uns an Lösungen zu arbeiten

    Besonders interessiert sind wir an Familien mit Bauernhöfen oder Reiterhöfen, die im Zusammenleben mit ihren Tieren einen abwechslungsreichen, sowie sinngebenden Alltag bieten können. Ihr soziales Engagement wird mit einer Unterhaltserstattung und einer steuerfreien Aufwandsentschädigung honoriert.

    Interessierte können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen:

    Institut für Tiergestützte Pädagogik
    Altes Forsthaus
    D-55743 Hüttgeswasen
    fon: +49(0) 67 82 - 10 98 10 
    manuela.haas(at)itp-forsthaus.info

    Stellenausschreibung

    iTP-Stellenausschreibung
    iTP-Stellenausschreibung
    iTP
    Luftbild iTP | Quelle: googleMaps
    Luftbild iTP | Quelle: googleMaps